Schutzkonzept COVID-19

Das Schutzkonzept umfasst alle Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen, die der Bund (BAG) und der Kanton BL vorgibt. Vom Berufsverband wurde er im Detail ausgearbeitet und wird von mir konsequent umgesetzt.

Bitte bleiben Sie Zuhause und melden sich telefonisch bei mir, wenn Sie oder Ihre Angehörigen Krankheitssymptome wie Fieber, Husten etc. haben.

Teilen Sie es mir mit, wenn Sie Bedenken haben, in die Therapie zu kommen, z.B. wenn Sie zu den besonders gefährdeten Personen gehören. Es besteht die Möglichkeit von Teletherapie (Ferntherapie) via Videokonferenz,  z.B. via Skype oder ZOOM oder auch Whatsapp Videotelefonie.

20200427_191839_resized

Der Wartebereich mit Händereinigungsmöglichkeit (Händewaschen oder Desinfizieren) befindet sich ausserhalb der Praxisräumlichkeiten, im Eingangsbereich vor dem Haus (überdacht). Sie können so den Abstand von 2 m zu anderen Patienten problemlos einhalten.

IMG_3065

In den Praxisräumen im UG gehen nur Sie und ich ein und aus. Der Rest der Familie Schmidlin und private Besucher benützen ausschliesslich den Privateingang oben.

20200929_140713_resized

Eine  verschiebbare Plexiglas-Trennwand schützt uns beim Arbeiten am Tisch und im Raum.

20200427_192146_resized

Wenn der Abstand zwischen uns nicht eingehalten werden kann, weil ich Sie z.B. manuell behandle, sind Mundschutz und Handschuhe vorhanden.

20200409_095105_resized

Vor jeder Therapiesitzung reinige ich die Oberflächen, Trennscheibe, Stuhl, Türklinken, Wartebereich und wenn nötig WC und lüfte gründlich.

Informationen zur aktuellen Situation finden sie jederzeit unter https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html

Zögern Sie nicht nachzufragen, ich erkläre Ihnen alles gerne. Sie sollen sich sicher und wohl fühlen.

Herzlich

Claudia Schmidlin